• Spannende Wettkämpfe in Tübingen
  • Annika Krull: Die Vernunft siegte
  • Aerotests ohne Windkanal und ohne Radrennbahn
  • Salz: Der unterschätzte Mineralstoff
  • Fakten zum richtigen Trinken im Wettkampf

Lindemann und Nieschlag holen Sprint-DM-Titel

1. Bitburger 0,0% Triathlon Bundesliga, Justus Nieschlag, Deutscher Meister Elite Sprint Triathlon, Foto: DTU/JoKleindl

Triathlon-Europameisterin Laura Lindemann (Potsdam) hat sich in Grimma souverän den Deutschen Meistertitel auf der Sprintdistanz gesichert. Bei den Herren wiederholte Justus Nieschlag (Saarbrücken) seinen Sieg aus dem Vorjahr

Ryf und Frodeno gewinnen souverän den Allgäu Triathlon

Daniela Ryf und Jan Frdoneno werden ihrer Favoritenrolle beim Allgäu Triathlon über die Mitteldistanz gerecht und siegen mit deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz.

Inferno Triathlon: Lisk und Pschebizin auf dem Podium

MUERREN, 19AUG17 - Die Siegerinnen des Inferno Triathlons freuen sich ueber ihren Erfolg: Erste Nina Brenn (M, SUI), Zweite Petra Eggenschiler (L, SUI), Dritte Ricarda Lisk (R, DE) anlaesslich der 'Flower Ceremony' auf dem Schilthorn am 19. August 2017. Impression of the 20th Inferno Triathlon in the Bernese Oberland, Switzerland, August 19, 2017. swiss-image.ch/Photo Remy Steinegger

Beim 20-jährigen Jubiläum des Inferno Triathlon wird Ricarda Lisk bei ihrem letzten Rennen als Profi Dritte. Bei den Männern landet mit Marc Pschebizin ebenfalls ein Deutscher auf dem Treppchen.

Warum ein Wattgesteuertes Radtraining Sinn macht

Rad mit power2max Wattmessgerät

Mario Schmidt-Wendling – Sportwissenschaftler, Ex-Radprofi und Coach – stellt sich unseren Fragen zum Thema Radtraining mit Wattwerten: Warum ist es generell sinnvoll mit Powermeter zu trainineren und was ist ein FTP-Test bzw. wie funkioniert er?

Drei Deutsche Meisterschaften im Triathlon am Wochenende

Am kommenden Wochenende, dem 19. und 20. August, stehen im Triathlon gleich drei Deutsche Meisterschaften an: in Grimma, Immenstadt und in Zittau geht es um Ruhm und Ehre und die deutschen Meistertitel.

Challenge Family: Walchsee oder Madrid?

Fünf Jahre dauerte es, bis 2007 der erste „Ableger“ des Challenge Roth im fernen Wanaka seine Premiere feierte. Zehn Jahre später werden alleine in Europa 24 Veranstaltungen unter dem Label der Challenge Family ausgetragen.

Challenge Regensburg: Im Gedenken an Julia Viellehner

Sonja Tajsich und Tom Stecher widmen ihren Sieg bei der Challenge Regensburg for Two der verstorbenen Julia Viellehner

Sonja Tajsich und Tom Stecher gewinnen die Mixed-Wertung des neuen Rennformats Challenge for Two in 8:42:22 Stunden und widmen ihren Sieg der im Mai verstorbenen Profitriathletin Julia Viellehner – die Lebensgefährtin von Tom Stecher.

Alle Artikel ...