Europaspiele Baku: Lisa Sieburger auf Rang 23

Lisa SieburgerLisa Sieburger (Eschborn) war optimistisch in das Triathlon-Rennen der ersten Europäischen Spiele gegangen und hatte mit einer guten Platzierung geliebäugelt. Am Ende stand nach 2:07:35 Stunden Rang 23 zu Buche. Die Ränge eins bis drei gingen an Nicola Spirig, Rachel Klamer und Lisa Nordén.

Weiterlesen

Europaspiele Baku: Sieburger und Breinlinger vertreten die Farben der DTU

DTU-Trio-Baku-Frankfurt-576x1024Am 12. Juni fällt in Baku (Aserbaidschan) der Startschuss für die ersten Europäischen Spiele in den olympischen Sportarten. Im Triathlon fallen am Wochenende zwei der ersten Entscheidungen. Die Deutsche Triathlon Union nominierte für die Rennen Lisa Sieburger und Jonas Breinlinger.

Weiterlesen

1. Europaspiele in Baku:
Sieburger und Breinlinger nominiert!

Voraussichtlich 267 Athleten aus 16 Sportarten werden vom 12. bis 28. Juni 2015 Deutschland bei den 1. Europaspielen in Baku/Aserbaidschan vertreten. Zu den Europaspielen werden insgesamt 6000 Athleten sowie 3000 Betreuer erwartet. In 16 olympischen und vier nicht-olympischen Sportarten geht es in 253 Wettbewerben um Medaillen. 

Weiterlesen

ETU-EM Kitzbühel: Elite Damen
Sophia Saller ist Vize-Europameisterin

Mit einer sensationellen Silbermedaille für Sophia Saller (Erlangen) und Rang vier für Hanna Philippin (Saarbrücken) konnte die Deutsche Triathlon Union bei den Europameisterschaften über die Triathlon-Kurz-Distanz in Kitzbühel ein tolles Ergebnis feiern. Saller hatte nach 2:10:40 Stunden nur der Olympiasiegerin und neuen Europameisterin Nicola Spirig (SUI, 2:10:24 Stunden) den Vortritt lassen müssen. Dritte wurde Annamaria Mazetti aus Italien in 2:10:58 Stunden. Lisa Sieburger (Saarbrücken) musste das Rennen nach kurzem Laufen unterkühlt aufgeben.

Weiterlesen