Cervélo P2: Ready to start

Um die Präsentation des neuen Zeitfahrradklassikers P2 machte der kanadische Hersteller Cervélo im Vorfeld ein mittleres Geheimnis. Auf der Einladung zu einem „Secret Media Event“ wurden den fünf anwesenden europäischen Journalisten kurz vor Weihnachten lediglich Datum und Ort mitgeteilt: 08.-09. Januar 2014 im kalifornischen Oceanside. Im Gegensatz zu vergleichbaren Veranstaltungen fand der P2-Produktlaunch nicht in einem schicken Hotel statt, sondern in einer Strandvilla, in der nicht nur die Pressevertreter, sondern auch die Mitarbeiter des Herstellers unter einem Dach wohnten.

Weiterlesen

tritime-tested: Cervélo P5 Six

Sechs bis elf Watt schneller als alle anderen Super-Triathlonbikes, 30 Sekunden Zeitvorteil in einem 40-Kilometer-Zeitfahren, die beste Aerodynamik, die beste Kombination von Steifigkeit und Komfort, die ultimative Kraftübertragung und die besten Anpassungsmöglichkeiten. Mit diesen Attributen bewirbt Cervélo sein neuestes P5-Modell, das P5 Six. Entsprechend groß waren die Erwartungen und die Vorfreude des Testteams. Natürlich lassen sich einige der beworbenen Attribute, wie Watt-Einsparungen und Zeitvorteile nicht wirklich nachprüfen, da dies aus unserer Sicht nur unter Laborbedingungen möglich wäre. Uns interessierten vielmehr die praxisnahen Eindrücke und Erfahrungen, die jeder Triathlet auch selbst nachvollziehen kann.

Weiterlesen

tritime-tested: Cervélo S5

Beim Auspacken kam das Cervélo S5 mit seiner überwiegend grauen Lackierung zunächst etwas trist rüber, verkörpert die kanadische Marke gerade mit ihren bei Triathleten sehr beliebten Zeitfahrmodellen P3, P4 und P5 den auffälligen Lifestyle unserer Sportart. Kaum waren jedoch die Klickpedale montiert und das S5 auf der Straße, war von Tristesse nichts mehr zu spüren.

Weiterlesen