Triathlonschule: von Lanzarote bis Kroatien

Daniel Kezele, TriathlonschuleAls der ehemalige Profitriathlet und Sportwissenschaftler Daniel Kezele vor 15 Jahren auf Lanzarote die Triathlonschule gründete, ahnte er noch nicht, welchen Boom die Sportart Triathlon auf Lanzarote erleben sollte.

 

Angenehme Temperaturen schon in den Wintermonaten, eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft und der Wind als Trainingspartner ließen die Vulkaninsel schnell zum Mekka der Ausdauersportler werden. Die Kanareninsel bietet zwischen dem Mirador del Rio im Norden und den Feuerbergen des Timanfaya-Nationalparks auf mittlerweile perfektem Asphalt ideale Trainingsbedingungen. Der Ausgangspunkt seiner Camps ist der nordöstlich von Arrecife gelegene Urlaubsort Costa Teguise, dessen Buchten sich auch ideal zum Freiwassertraining anbieten und wo man auch hervorragende Laufstrecken und Trails findet. Abgerundet wird das Angebot der Triathlonschule durch ein dreimal wöchentlich geleitetes Schwimmtraining im Pool mit dem Fokus auf Technikverbesserung und durch die Möglichkeit, ein professionelles Fitnessstudio zu nutzen.

Laufgruppe Triathlonschule

Daniel Kezele bietet leistungsbezogene Camps für Einsteiger, Fortgeschrittene und Hochambitionierte an. Damit ist sichergestellt, dass in den kleinen Trainingsgruppen niemand unter- beziehungsweise überfordert wird und somit jeder sein verfolgtes Ziel auch erreichen kann.

Termine Triathlonschule 2019

03.02. – 10.02.2019   Lanzarote       Classic Camp
10.02. – 24.02.2019   Lanzarote       Tri Camp
24.02. – 03.03.2019   Lanzarote       Intensiv Camp
03.03. – 17.03.2019   Lanzarote       ProAthletes Camp
17.03. – 31.03.2019   Lanzarote       Performance Camp
31.03. – 14.04.2019   Mallorca         ProAthletes Camp
27.04. – 11.05.2019   Kroatien         Kroatien Camp
17.05. – 31.05.2019   Sardinien       Tri Camp
06.06. – 10.06.2019   Bormio           Alpenpässefahrt
08.10. – 15.10.2019   Lanzarote       Adventure Week

weitere Informationen

Übersicht weitere Trainingslager 2019

Text: Klaus Arendt

Fotos: Triathlonschule

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.