Challenge Madrid: Ziellinie auf dem Puerta del Sol

Zieleinlauf Challenge MadridDie Langdistanz-WM in Madrid wirft ihre Schatten voraus. Die DTU-Registrierung der WM-Teilnehmer endet am 03. August. Alle anderen Starter können sich beim Challenge Madrid noch bis in den September hinein anmelden.

 

Obwohl der Schwimmstart 75 Kilometer außerhalb von Madrid liegt und von den Teilnehmern des Challenge im Vorfeld logistisch einiges abverlangt, dürfen sie sich auf einen höchst abwechslungsreichen Streckenverlauf freuen. Nach dem Schwimmauftakt im beliebten Naherholungsgebiet Buitrago de Lozoya warten 180 herausfordernde Radkilometer durch die im Westen der spanischen Hauptstadt gelegene sehr hügelige Sierra. Insbesondere die erste Hälfte wird mit ihren zahlreichen längeren Anstiegen für einen sehr fairen Rennverlauf sorgen, ehe der abschließende Marathon in Madrid entlang des Manzanares und durch den Parque Madrid Río führt. Der Höhepunkt des flachen Fünf-Runden-Kurses ist definitiv die Ziellinie auf dem Puerta del Sol, dem wohl bekanntesten Platz im Herzen Madrids.

Ziellinie auf dem Puerta del Sol im Herzen Madrids

Nach der erfolgreichen Premiere des vergangenen Jahres werden in der spanischen Metropole am 23.09.2018 die ETU-Weltmeister auf der Langdistanz gekürt.

Challenge Madrid: DTU-Registrierung für Startpassinhaber

Alle lizenzierten Triathleten, die im Rahmen des Challenge Madrid um einen WM-Titel in seiner Altersklasse „mitstreiten“ möchten, müssen sich auf dem DTU-Portal bis zum 03. August registrieren. Parallel muss auch die Anmeldung beim Challenge Madrid erfolgen.

DTU-Anmeldeportal Meisterschaften
Anmeldung Madrid
weitere Informationen

Weitere Challenge Family-Veranstaltungen 2018

12.08.2018: Turku (FIN) challengeturku.com
02.09.2018: Walchsee-Kaiserwinkl (AUT) challenge-walchsee.at
08.09.2018: Almere (NED) challenge-almere.com
16.09.2018: Davos (SUI) challenge-davos.ch
23.09.2018: Madrid (ESP) challenge-madrid.com
20.10.2018: Peguera – Mallorca (ESP) challenge-mallorca.com
28.10.2018: Sardinien (ITA) fortevillagetriathlon.com

Foto: Veranstalter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.