Challenge Almere: Der Klassiker in den Niederlanden

ALMERE, NETHERLANDS - SEPTEMBER 10: (EDITORS NOTE: This image was created using digital filters) Participants compete in the cycle leg during Challenge Triathlon Almere-Amsterdam on September 10, 2016 in Almere, Netherlands. (Photo by Charlie Crowhurst/Getty Images for Challenge Triathlon)In 18 Tagen findet in Almere der seit 1983 ausgetragene Triathlonklassiker erneut statt. Anmeldungen zum Challenge Almere sind noch möglich.

 

 

Challenge Almere-Amsterdam | 08.09.2018

Der Challenge Almere-Amsterdam ist nicht nur ein Klassiker unter den europäischen Langdistanzrennen, sondern auch ein gutes Pflaster für deutsche Triathleten. Markus Fachbach, Jan Raphael und Kathrin Walther konnten sich in den vergangenen Jahren in die Siegerlisten eintragen. Auch wenn der seit 1983 ausgetragene Wettkampf nicht mit Bergen und anspruchsvollen Anstiegen dienen kann, ist dies nicht gleichbedeutend mit einer einfachen Strecke. Auf dem Rad trennt sich die Spreu vom Weizen, denn 180 Kilometer in Aeroposition bei Gegenwind sind nicht minder herausfordernd wie 1.500 Höhenmeter. Neben der Langdistanz wird auch ein Rennen über die Mitteldistanz ausgetragen.

challenge-almere.com

AMSTERDAM, NETHERLANDS - SEPTEMBER 12: A general view as athletes finish during the Challenge Triathlon Amsterdam on September 12, 2015 in Amsterdam, Netherlands. (Photo by Stephen Pond/Getty Images for Challenge Triathlon)

Challenge Family

Elf Jahre nach dem ersten Challenge-Wettkampf außerhalb Deutschlands im neuseeländischen Wanaka firmieren in der internationalen Rennszene aktuell 33 Veranstaltungen unter dem Label der Challenge Family, 19 davon alleine in Europa. Auf allen Kontinenten – mit Ausnahme von Afrika – können Triathleten als Einzelstarter oder in der Staffel, vom Anfänger bis zum Profi, an einem Challenge-Rennen ihrer Wahl teilnehmen.

Text: Klaus Arendt
Fotos: Stephen Pond und Charlie Crowhurst | Getty Images for Challenge Triathlon

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.