Zwei Startplatzpakete für den Ironman Frankfurt

Ironman und die Deutsche Triathlon Union versteigern zwei Starterpakete für die Ironman European Championship Frankfurt zugunsten der Deutschen Sporthilfe.

Wer kurzfristig noch einen der längst vergriffenen Startplätze für die Ironman Frankfurt ergattern will, hat nun die Chance gleichzeitig aufstrebende deutsche Triathlon-Talente auf ihrem Weg in die Weltspitze zu unterstützen. Ironman und die Deutsche Triathlon Union versteigern ab dem 5. Juni zwei exklusive Starterpakete für die Europameisterschaft in der Mainmetropole im Wert von je 1.500 Euro, bestehend aus je einem Startplatz plus zwei VIP-Karten. Der Erlös der Versteigerung fließt vollständig in ein Projekt der Deutschen Sporthilfe, das bis zu acht Athleten aus den DTU-Nachwuchskadern einen Reisekostenzuschuss zu einem Freiwasser-Trainingslager ermöglichen soll.

Über die Benefiz-Plattform United Charity können Triathlon-Begeisterte vom 5. bis 19. Juni auf die beiden Pakete bieten. Alle Infos dazu

 

Text und Foto: Deutsche Triathlon Union

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.