Empire Race in Regensburg

Mit dem „Empire Race“ feiert am zweiten August-Wochenende ein neues Event in Regensburg Premiere – darunter auch eine Triathlon-Mitteldistanz.

 

Hinter dem Titel „Empire Race“ verbirgt sich eine Kombinationswertung aus zwei unterschiedlichen Wettkämpfen. Unter dem Titel „Empire Race“ wird an geschichtsträchtigem Platz der Kampf um Titel neu auferweckt werden. „Erhebe Dich zum Cäsar oder Arminius, kröne dich zum Imperator oder Heerkönig oder werde gestählter Gladiator oder Berserker!“ fordert die Veranstaltung Sportbegeisterte heraus.  Hinter  den Titeln verbirgt sich eine Kombinationswertung aus zwei verschiedenen Wettkämpfen: Zunächst der „Castra Regina Obstacle Course,“ der neue Hindernislauf am Samstag, den 11. August 2018. Am Sonntag folgt für die, die sich zwei Herausforderungen stellen möchten ein Triathlon-Rennen wahlweise auf der Volksdistanz, der ebenfalls neuen World Heritage Mitteldistanz, oder der Challenge Regensburg Langdistanz. Letztere lockt 2018 zudem mit der ETU Europameisterschaft.

Die Wettkämpfe können zwar auch einzeln absolviert werden, doch nur wer das Obstacle Race am Samstag gemeistert hat, kann in Kombination mit einem Triathlon-Rennen Gladiator oder Berserker (Volksdistanz-Triathlon), Imperator oder Heerkönig (World Heritage Triathlon) oder Caesar oder Arminius (Challenge Regensburg Langdistanz) werden.

Obstacle Course mit ausgeklügelten Themen-Hindernissen

„Das Wochenende wird für jeden eine sportliche Herausforderung bereit halten und die Geschichte um die Rennen herum ist zudem perfekt auf Regensburg und seine Historie zugeschnitten,“ verspricht Organisator Tom Tajsich. In Regensburg, wo einst Legionen lagerten, wo der Limes eine Grenze bildete, werden Teilnehmer auf einer fünf Kilometer langen Strecke künstliche Hindernisse, wie die „Walhalla“, die „Porta Praetoria“ oder „Danuvius,“ überwinden müssen. „Hindernisläufe liegen im Trend,“ begeistert sich Ideengeber Mike Weber, „aber die Kombination mit einem Triathlon und einer Rahmengeschichte wie unserer, ist einmalig.“ „Die Herausforderung der Kombinationswertung und zu erringenden Titel macht die Empire Race-Geschichte erst richtig rund. Unser Ziel ist es eine Sportveranstaltung zu etablieren, die den einmaligen Charakter Regensburgs betont,“ so Tom Tajsich.

Die Anmeldung zum Obstacle Race, dem Volksdistanz-Triathlon und dem World Heritage Triathlon über die Mitteldistanz am 11./12. August 2018 startet am 1. Dezember 2017.

Text: Pressemitteilung Empire Race Sportevents UG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.