Alsdorf: 30 Deutsche Meister im Duathlon

Nach den Crossduathleten am 12.03. in Trier kürten am letzten Apriltag die Duathleten in Alsdorf ihre Deutschen Meister auf der Kurzdistanz.

 

Pressemitteilung Deutsche Triathlon Union

Am Sonntag fanden in Alsdorf die DTU Deutschen Meisterschaften über die Duathlon Kurz-Distanz der Altersklasse- und Elite-Athleten, sowie im Jugend- und Juniorenbereich statt. Am Ende eines gelungenen Wettkampftages dürfen sich 30 Athletinnen und Athleten DTU Deutsche Meister 2017 nennen.

Neben Kristina Ziemons (Aachen, 2:06:14 Stunden) und Jonathan Zipf (Buschhütten, 1:48:11 Stunden), die die Elitewertung für sich entscheiden konnten, gibt es sechs neue Titelträger im Jugend- und Juniorenbereich, sowie 22 Deutsche Meister in den Altersklassen.

Tagesschnellste Athletin und neue DTU Deutsche Meisterin der AK 45 (SEN 2) wurde Beate Görtz (Köln), die für die zehn Kilometer Laufen, 40 Kilometer Radfahren und abschließenden fünf Laufkilometer 2:08:06 Stunden benötigte. Bei den Herren sicherte sich Tobias Lautwein (Netphen) in 1:52:24 den Tagesssieg und den DM-Titel der AK 30 (AK 3).

alle Deutschen Meister auf einem Blick

(Quelle: DTU)

Foto: Harald Kohlhaas | Deutsche Triathlon Union e. V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.