Gewinnspiel: Startplatz für den Inferno Triathlon

Inferno Triathlon: Im Sattel des Road BikeGewinne für das diesjährige Rennen am 20. August 2016 einen Startplatz für das unvergleichliche Triathlon-Naturerlebnisrennen zwischen Thun und dem Schilthorn!


Härt, härter, Inferno! Nicht zu unrecht bezeichnen viele Teilnehmer den inmitten der beeindruckenden Bergwelt von Eiger, Mönch und Jungfrau ausgetragenen Inferno Triathlon als die schönste Hölle auf Erden. Mit seinen 5.500 zu bewältigenden Höhenmetern – verteilt auf die Distanzen 3,1 Kilometer Schwimmen im Thuner See, 97 Kilometer Rennradfahren über die Grosse Scheidegg nach Grindelwald, 30 Kilometer mit dem MTB über die Kleine Scheidegg nach Lauterbrunnen und 25 Kilometer Laufen auf das 2.970 Meter hohe Schilthorn ist der Inferno sicher alles andere als ein typischer Triathlon, aber er ist definitiv einzigartig und eines der fairsten und ehrlichsten Rennen überhaupt.

Was musst du dafür tun?
Sag uns in maximal drei Sätzen, wieso du der richtige Teilnehmer für das Inferno Triathlon-Rrennen am 20. August in der Schweiz bist. Außerdem interessiert uns, welche Triathlon-Erfolge und Bestzeiten du bereits erreichen konntest. Schick uns deine Bewerbung inkulisve deinen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnr. und Geburtsdatum) bis zum 30.6.2016 mit einem Foto von dir an gewinnspiel@tritime-magazin.de

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es besteht kein Anspruch auf Auszahlung des entsprechenden finanziellen Gegenwertes. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Fotos: Inferno Triathlon

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.