Jubiläum in Buschhütten

buschhuetten_2016Klassiker, Legenden, Atmosphäre, Leidenschaft, Krönungen, Helden, Spannung, Freude, Tränen, Perfektion, Niederungen und Siege, das alles gab es in 30 Jahren Triathlon Buschhütten. Und am 08.05.2016 soll sich das alles im Siegerland wiederholen!

Bei der 30. Austragung des Triathlon Buschhütten dürfen sich die Fans insbesondere auf der Kurzdistanz auf ein interessantes Profifeld freuen: Andreas Raelert, Andi Böcherer, Horst Reichel, Denis Vasiliev, Ivan Vasiliev und Tim Lange sind nur einige Sportler, die sich am Ende eines spannenden Renntages „König von Buschhütten“ nennen dürfen. Oder kann der „Altmeister“ und dreifache Buschhütten-Sieger Andreas Niedrig den jungen Wilden noch einmal zeigen, was eine ordentliche westfälische Harke ist! Zumindest auf dem Rad dürfte der 48-Jährige sich nicht abhängen lassen und ein Wörtchen mitreden.

Bei den Damen nimmt die von Erfolgscoach Brett Sutton trainierte Carina Brechters die Favoritenrolle ein, jedoch wird Theresa Baumgärtel, Kaderathletin des Bundesligameisters EJOT Team Buschhütten, alles daran setzen, Brechters das Leben so schwer wie möglich zu machen. Und wer Rainer und Sabine Jung kennt, kann sicher sein, dass noch die eine oder andere Hochkaräter kurzfristig in Buschhütten im Kampf um die Krone eingreifen wird.

Im Rahmen des Triathlon-Festivals gehen auf der Sprint- und Kurzdistanz in neun Startgruppen mehr als 800 Teilnehmer an den Start.

Text: Klaus Arendt
Foto: TVG Buschhütten 1885.e.V.

Internet: triathlon-buschhuetten.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.