WM-Auftakt in Abu Dhabi: Lindemann und Philippin mit Sturzpech

Laura LindemannDurch einen Radsturz kurz von dem zweiten Wechsel waren die Olympiaträume von Hanna Philippin und Laura Lindemann, die in aussichtsreicher Postiton lagen, vorzeitig geplatzt. Das Podium ging an Jodie Stimpson, Ashleigh Gentle und Helen Jenkins.

 

Hanna Philippin erkämpfte sich als beste Deutsche einen 16. Platz mit einem Rückstand von 1:46 Minuten auf die Siegerin Jodie Stimpson. Ebenso wie Teamkollegin Laura Lindemann war sie kurz vor der Wechselzone in der Führungsgruppe in einen Sturz verwickelt.

Auch Laura Lindemann setzte das Rennen fort und kämpfte sich im anschliessenden Lauf trotz eines weiteren Sturzes in der Abschlussdisziplin noch auf Rang 30 vor – zeitgleich mit Anja Knapp (29. Platz). Rebecca Robisch landete auf Rang 43. Anne Haug verpasste bereits nach dem Schwimmen die Möglichkeit auf eine gute Platzierung und finishte als 38., Sophia Saller stieg beim Laufen aus!

weitere Inormationen und Bilder folgen

Text: Meike Maurer
Fotos: Meike Maurer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.