DT-Swiss startet im Triathlon durch

Christian_Kramer_RauschendorferDer eidgenössische Laufradspezialist DT-Swiss erweitert in 2016 sein Engagement im Triathlonsport.

 

Neben Christian Kramer, Ruedi Wild, Manuel Küng, Patrick Jaberg und Johann Ackermann bei den Herren sowie Diana Riesler, Laura Lindemann und Tine Holst bei den Damen starten in 2016 auch Boris Stein, Matt Trautman (Südafrika) und Anja Beranek mit DT-Swiss durch.

Ausblick: In der Frühjahrsausgabe der tritime erscheint ein Überblick der für Triathleten interessanten Laufräder, mit dabei auch die DT-Swiss-Laufradsätze RR21 DICUT, RRC65 DICUT und RRC 2.0 Disc DICUT.

weitere Informationen: dtswiss.com
Foto: Michael Rauschendorfer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.