tritime-tested: Wahoo Elemnt Bolt

Wahoo Elemnt BoltSeit der Smartphone-Integration beim Indoor-Trainer Kickr ist die amerikanische Marke Wahoo Fitness bei Triathleten und Radfahrern ein Begriff. Was mit einer Fitness-Apps und einem ANT+ Dongle begann, findet mit dem GPS-Radcomputer Elemnt Bolt seine Fortsetzung. Weiterlesen

Garmin Forerunner 735XT – ein Erfahrungsbericht

garmin-forerunner-735xt_bundelHallo allerseits. Ich hatte bereits angekündigt, euch den Garmin Forerunner 735XT, den ich für meine Testreihe mit dem Stryd-Powermeter verwende, ebenfalls noch etwas detaillierter vorzustellen. Ein derartig vielseitiger Trainingscomputer hat einfach mehr „verdient“, als nur Mittel zum Zweck zu sein. Weiterlesen

tritime-tested: Das Tomahawk Indoor-Bike IC7

Tomahawk_IC7_Indoor_Cycle_Red_DotIndoor-Training auf dem Rad kann man klassisch auf einer Rolle machen oder auf einem Indoor-Bike, das viele vermutlich aus dem Fitness-Studio kennen. Manche dieser Bikes sind mit zusätzlichen Gimmicks wie einer Watt-Anzeige ausgestattet und für Triathleten dadurch sehr interessant. Wir haben das Tomahawk IC7 für euch getestet. Weiterlesen

tritime-tested: Swiss Side Hadron 485 | 800+

Swiss SideHadron800Gespannt war die tritime-Redaktion schon, wie sich die Laufräder des Schweizer Herstellers im Langzeittest schlagen. Denn mit einem Preis von 1.158 Euro (485) bzw. 1.298 Euro (800+) und der Ansage, dass die Laufräder nachweislich zu den schnellsten der Welt gehören, lag die Messlatte sehr hoch. Weiterlesen

tritime-tested: Profile Design 58/78 Twenty Four Carbon

Liegt der Schwerpunkt vieler Laufradtests auf den technischen Eigenschaften, wie der Seitensteifigkeit, den Strömungswiderstandskoeffizienten (cw-Wert) oder der Massenträgheit, standen bei uns vielmehr vielmehr die subjektiven Fahreigenschaften hinsichtlich des Vortriebs, Komforts, Lenk- und Sicherheitsverhaltens im Vordergrund, bei denen alle denkbaren Fahrsituationen getestet wurden. Weiterlesen