Ironman 70.3 Zell am See: Stelldichein der deutschen Profis

Am kommenden Sonntag findet der Ironman 70.3 Zell am See statt. Wer auf die Starterliste des österreichischen Rennens schaut, findet zahlreiche deutsche Profiathleten, die das Rennen als letzten Test vor der Ironman 70.3-Weltmeisterschaft oder vor Hawaii nutzen. Weiterlesen

Elsinore, Kitzbühel und Heilbronn

Das Wochenende 17./18. Juni wird heiß, nicht nur meteoroligisch, sondern auch bei einigen hochkarätigen Veranstaltungen kämpfen Profis und Age Grouper um Europameistertitel, Siege und Platzierungen. Weiterlesen

Challenge Roth 2017: wer startet und wer nicht?

Heute findet ab 14.00 Uhr in Nürnberg die alljährliche Frühjahrspressekonferenz des Challenge Roth statt. Zwei Monate vor dem Wettkampf präsentiert die veranstaltende TeamChallenge Gmbh ihr Profifeld. Weiterlesen

Ironman Südafrika: Hoffman verteidigt Titel, Ryf dominiert

Das Aufeinandertreffen zahlreicher Stars der Szene – sowohl bei den Damen als auch bei den Herren – versprach einen spannenden Rennverlauf, und die Profis hielten sich auch daran. Weiterlesen

Langdistanz: Erstes Saison-Highlight in Südafrika

"PORT ELIZABETH, SOUTH AFRICA - APRIL 10: In this handout image provided by Ironman a general view of the swim start during the Standard Bank IRONMAN African Championship at Nelson Mandela Bay, Port Elizabeth on April 10th, 2016 in Port Elizabeth, South Africa. (Photo by Craig Muller/IRONMAN via Getty Images)"Am 02.04.2017 kommt es bei den Ironman African Championship im südafrikanischen Port Elizabeth zum ersten Aufeinandertreffen zahlreicher Spitzensportler. Weiterlesen

Zielinterviews: von Frodeno bis Ryf

zielinterview_daniela-ryf_kona-2016_img_4661Unmittelbar nach dem Zieleinlauf haben wir einige deutschsprachige Profis um ein spontanes Zielinterview gebeten. Natürlich sind unsere drei männlichen Superstars auch mit dabei. Weiterlesen

Frodeno, Kienle und Lange rocken das Podium

zielkanal_15_diverse_kona-2016_kd3_3907Der 8.10.2016 geht in die deutschen Triathlon-Geschichtsbücher ein. Nach 1997 machen erneut drei Deutsche die Medaillenränge unter sich aus. Jan Frodeno gelingt die Titelverteidigung. Kienle wird Zweiter und Lange komplettiert auf Rang drei.
Weiterlesen