What's Up?

Strandräuber Ironman 70.3 Rügen

Die Bilder des Tages (zur Bildergalerie)

Ironman 70.3-WM

Mt. Tremblant (zu den Einzelartikeln)

ITU-WM

EDMONTON 2014 (zu den Einzelartikeln)

tritime Ausgabe 5/2015 (zur Übersicht)

ITU Cross-Triathlon WM

Kathrin Müller gewinnt Heim-WM (zur Kurzmitteilung)

Ironman 70.3 Wiesbaden

Ryf und Arnouts dominieren (zur Pressemitteilung)

Ironman Frankfurt

Kienle ist Europameister (zur Pressemitteilung)

ETU-EM

KITZBÜHEL 2014 (zu den Einzelartikeln)

Tri-As Hamm: 25-jährigs Vereinsjubiläum

1989 gründete das Triathlon-Urgestein und Buchautor Dr. Hermann Aschwer mit zehn weiteren Gleichgesinnten den Triathlonverein „Tri-As Hamm“. 25 Jahre später, am 20.09. 2014 feierten rund 100 Triathleten (Tri) und Ausdauersportler (As) mit Angehörigen und Freunden ihr silbernes Jubiläum. Und auch die tritime durfte der Tri-As-Fete bei Kaffee und Kuchen und zahlreichen Ehrungen beiwohnen. Teaminterne Ausscheidungsrennen beim gemeinsamen Training sowie abteilungs- und vereinsinterne Machtkämpfe um Pöstchen und Budgetzuteilungen führten vor genau 25 Jahren in dem damaligen Verein von Aschwer und seinen Sportkameraden zu immer mehr Unzufriedenheit. Um einen Ausweg aus dieser höchst...Weiterlesen

Trainieren mit Svenja Bazlen

Der Herbst naht unaufhaltsam. Umso erwärmender ist es, dass wir die Profi-Triathletin Svenja Bazlen treffen, um mit ihr über das bevorstehende Laufcamp vom 22. bis zum 29. November 2014, auf Fuerteventura, zu sprechen.   Svenja, gemeinsam mit deinem Team planst du ein Laufcamp im November auf Fuerteventura. Wie seid ihr auf diese kanarische Insel gekommen? Svenja Bazlen: Fuertventura bietet im November sehr angenheme klimatische Bedingungen. Die durchschnittliche Sonnenscheindauer liegt im November bei rund sieben Stunden. Und die Temperatur zwischen 17-25 Grad. Das Wetter lädt also ein, um sich draußen aktiv zu bewegen und Spaß zu haben. Für welche Zielgruppe habt ihr das Laufcamp...Weiterlesen

Warum Eier besser sind als ihr Ruf

Noch vor wenigen Jahren wurde vom Verzehr vieler Eier stets gewarnt, da diese den Cholesterinspiegel im Blut unnötig in die Höhe treiben würden. Heute ist der „Stand“ von Eiern bei Ernährungswissenschaftler wieder deutlich gestiegen. Warum das so ist, weiß Caroline Rauscher. Dennoch gilt, wie so häufig, die Dosis macht das Gift. Eier sind reich an Fetten, Eiweiß, Mineralien und Vitaminen. Hinzu kommt das ein Ei ungefähr so viele Kalorien wie eine Orange hat. Wissenschaftler haben außerdem jüngst herausgefunden, dass Eier auch antioxidative Eigenschaften aufweisen. Diese sogenannten Antioxidantien helfen, vor Erkrankungen wie zum Beispiel Krebs oder...Weiterlesen