What's Up?

ITU-WM

EDMONTON 2014 (zu den Einzelartikeln)

tritime Ausgabe 5/2015 (zur Übersicht)

ITU Cross-Triathlon WM

Kathrin Müller gewinnt Heim-WM (zur Kurzmitteilung)

Ironman 70.3 Wiesbaden

Ryf und Arnouts dominieren (zur Pressemitteilung)

Ironman Frankfurt

Kienle ist Europameister (zur Pressemitteilung)

ETU-EM

KITZBÜHEL 2014 (zu den Einzelartikeln)

WM Edmonton: <br/>Deutsche Männer chancenlos

Nicht wie gewünscht verlief das Triathlon-WM-Finale der Herren aus Sicht der Deutschen Triathlon Union. Von den drei Startern im Herrenfeld schieden Franz Löschke (Potsdam) und Gregor Buchholz (Saarbrücken) aus. Allein Steffen Justus (Saarbrücken), lange verletzt, kam ins Ziel: als 24. Javier Gomez verteidigt seinen Weltmeistertitel. Kein gutes Resultat für die deutschen Triathlon-Herren beim Finale der Triathlon-Weltmeisterschaftsserie in Edmonton. Allein Steffen Justus erreichte die Ziellinie. Der Saarbrücker landete nach 1:51:06 Stunden auf Rang 24. Gregor Buchholz musste...Weiterlesen

Trans Vorarlberg Triathlon: </br>Die Bilder des Tages

Bei der dritten Austragung nach dem Revival des Kultevents vom Bodensee in Bregenz nach Lech am Arlberg gewannen die deutschen Vorjahressieger Laura Philipp (Team Erdinger Alkoholfrei) und Christian Kramer (Bike24 Triteam) erneut. alle Fotos: © Ralf Graner | tritime-magazin.de zum Rennbericht: Vorjahressieger triumphierten erneut  Weiterlesen

Trans Vorarlberg: Vorjahressieger triumphierten erneut

Der Trans Vorarlberg Triathlon presented by Volksbank Vorarlberg wurde seinem Ruf als Härtetest einmal mehr gerecht. Beim Start herrschten trockene Bedingungen, am Hochtannbergpass empfingen die Athleten Regen, Nebel und Temperaturen um elf Grad. Bei der dritten Austragung nach dem Revival des Kultevents vom Bodensee in Bregenz nach Lech am Arlberg gewannen die deutschen Vorjahressieger Laura Philipp (Team Erdinger Alkoholfrei) und Christian Kramer (Bike24 Triteam) erneut. Der Herrensieger stieg nach 1,2 Kilometern als Erster mit einer Vierergruppe aus dem Bodensee und verzeichnete die schnellste Radzeit. Die...Weiterlesen


70.3 Wiesbaden

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte   [...]

Triathlon lebt von Emotionen, Begeisterung und Leidenschaft. Und was kann dieses Lebensgefühl besser ausdrücken als tausend Worte? Ausdrucksstarke Bilder! Tauchen Sie ein in die Faszination unseres Sports und lassen Sie sich von einer kleinen Auswahl von den IRONMAN 70.3 Europameisterschaften in Wiesbaden (10.08.2014) für die weiteren Rennen der Saison 2014 motivieren! (Fotos: © Klaus Arendt)