What's Up?

Themenschwerpunkt Schwimmen

Neoprenanzüge 2015 (zu den Einzelartikeln)

DTU-Nationalmannschaft

Zu Besuch auf Fuerteventura (zum Bericht)

Kona 2014

Die Woche des Sebastian Kienle (zu den Fotos)

Kona 2014

Rennberichte (zu den Einzelartikeln)

Kona 2014

Die Bilder des Tages (zu den Bildergalerien)

Kona 2014

Auf der Insel der Triathlon-Träume (zu den Einzelartikeln)

7 Jahre ITU World Triathlon Series: <br/>Premiere in Abu Dhabi

Erinnert Ihr Euch noch? Vor genau sechs Jahren gab die Internationale Triathlon Union (ITU) die acht Veran-staltungen umfassende Rennserie ITU-World Championship Series bekannt: Singapore, Madrid, Kitzbühel, Washington, Hamburg, London und Yokohama hießen die damaligen Austragungsorte, bei denen die Profis um 150.000 US-Dollar Preisgeld pro Rennen „stritten“. Beim Grand Final im australischen Gold Coast wurde das Preisgeld noch einmal um 100.000 US-Dollar aufgestockt. Darüber hinaus lockte damals ein Bonustopf in Höhe von 700.000...Weiterlesen

4. GEWOBA City Triathlon Bremen <br/>ab ins Wasser, rauf auf’s Rad und rein in die Laufschuhe

Ende Februar war es soweit: gleich drei weitere Jahre wird der GEWOBA City Triathlon Sportbegeisterte und Athle- ten in der Überseestadt in Bremen an- locken, in Adrenalin tauchen sowie in Spannung versetzen. Der vierte GEWOBA City Triathlon, der sich auch außerhalb der Bremer Region und Niedersachsens einen Namen gemacht hat, findet am 09. August 2015 statt. „Wir freuen uns, jetzt schon die nächsten drei Jahre für den Triathlon vorzuplanen. Anre-gungen aus dem letzten Jahr setzen wir natürlich wieder um und optimieren so...Weiterlesen

Triathlon-Aerotest: Alt gegen Neu

Aerodynamik ist heute im Triathlon ein sehr wichtiger Faktor und bedeutet mehr als nur ein Scheibenrad zu fahren. Roy Hinnen, Schweizer Coach und ehemaliger Profitriathlet, der seine sportliche Karriere 1993 beendete, wollte es vor einiger Zeit noch einmal wissen. Er packte sein Wettkampfrad von 1986 und seine aktuelle Zeitfahrmaschine, ein Scott Plasma 3, ins Auto und fuhr zur Radrennbahn nach Kaarst-Büttgen. Der Aerotest lautete: retro gegen neu, inklusive Rennbekleidung von damals und heute. Der Test: Getestet wurde das Retro-Triathlonrad, der Helm und der Wettkampfanzug von 1986 im Vergleich zum Scott Plasma 3 (zwar nicht das allerneueste Zeitfahrrad von Scott, aber dennoch sehr...Weiterlesen