Occidental Lanzarote Mar: Enjoy Training

Genießen Sie das Training … und vergessen Sie alles andere. Mit diesem Motto begrüßt das Occidental Lanzarote Mar seine Gäste. Aber welchen Service bietet das im Osten der Vulkaninsel gelegene Sporthotel?

 

Alberto Lorrio, Sportmanager des Occidental Lanzarote Mar, beschreibt „sein Hotel“ mit folgenden Worten: „Diejenigen, die ein Sporthotel wie unseres wählen, sind auf der Suche nach hochwertigen Sportanlagen; die Trainingseinrichtungen müssen in der Nähe des Hotels liegen und die Zimmer sollen höchste Qualitätsansprüche erfüllen, um maximale Entspannung und eine schnelle Erholung garantieren zu können, damit das Training am nächsten Tag fortgesetzt werden kann. Darüber hinaus können unsere Gäste auf weitere Serviceleistungen zurückgreifen: von Sportmaterial über technische Hilfestellung, spezifische Sportlerernährung und Massagen bis hin zu Freizeitaktivitäten für die ganze Familie, sodass auch die Angehörigen die Zeit genießen können, wenn der Partner trainiert.“

Sportanlagen

Herzstück der Anlage ist für Triathleten sicherlich das 50-Meter-Schwimmbecken (zehn Bahnen) mit einer ganzjährigen Wassertemperatur von 27 Grad Celsius. Das Hotel bietet auch die Möglichkeit, am nahe gelegenen Ancla-Strand im offenen Gewässer zu trainieren. In dem mit Technogym-Geräten ausgestatteten Fitness-Center (Hallen- und Freiluftbereich) können die Sportler darüber hinaus ihre Kraftausdauer und Rumpfstabilität verbessern. Diejenigen, die ihr eigenen Rennrad nicht dabei haben, können sich im Bike-Center ein hochwertiges Rad ausleihen. Darüber hinaus stehen auch Rollentrainer zur Verfügung. Über die tollen, wenn auch meist windigen, Bedingungen für Radfahrer auf Lanzarote, brauchen an dieser Stelle keine weiteren Worte geschrieben werden.

Sportsuites und Hypoxie-Zimmer

Damit die Sportler nach dem Training auch entspannt schlafen und sich erholen können, sind die Sportsuites mit breiten Betten, Badewannen mit Hydromassage und einer Sauna zum Entspannen ausgestattet. Die weitläufige Terrasse bietet einen direkten, privaten Zugang zum im Sportkomplex enthaltenen Bereich für das functional Training.

Sportler, die durch Hypoxie-Einrichtungen ihre Leistungen steigern möchten, können nach einer allmählichen Anpassung bereits nach wenigen Tagen unter Bedingungen schlafen, die denen eines Hochgebirges entsprechen, um tagsüber auf Meereshöhe zu trainieren.

Persönlicher Service

Lanzarote ist bekanntlich nicht nur ein hervorragender Ort zum Traininieren, sondern auch eine Destination mit vielen Wettkämpfen. Interessierte Ausdauersportler haben die Qual der Wahl: vom Triathlon über Freiwasserschwimmen bis zum Traillauf reicht das Angebot auf der Vulkaninsel. „Viele Teilnehmer schätzen einen besonderen Service unseres Hauses,“ erklärt Alberto Lorrio, „weil wir sie rund um den Wettkampf unterstützen. Das beginnt mit detaillierten Informationen zu den Veranstaltungen, Unterstützung bei der Anmeldung und Abholen der Startunterlagen sowie den An- und Abfahrten zum Veranstaltungsort und endet mit einer sporttechnischen Beratung vor den Rennen inklusiver einer Zusammenstellung spezifischer Menüs.“

weitere Informationen

Fotos: Occidental Lanzarote Mar
Text: Klaus Arendt mit Informationen des Occidental Lanzarote Mar

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.